Diana Frohmüller
Garantie_frTrauzeremonie

Leidenschaft geweckt?

JETZT TRAUREDNER WERDEN

Du möchtest diesen ganz besonderen Moment zweier Menschen – die freie Trauung – aktiv mitgestalten? Du liebst den Charme einer außergewöhnlichen Trauzeremonie? Du fragst dich: „Wie werde ich freie/r Redner/in?“? Du hast dich mit dem Gedanken beschäftigt, ob es eine Ausbildung zum Trauredner gibt?

Prima! Dann hoffen wir, hier etwas Licht ins Dunkel bringen zu können. Um als freier Redner oder Zeremonienleiter tätig werden zu können, gibt es zunächst keine Ausbildung im klassischen Sinne. Soll heißen: Es gibt keinen Beruf „Freie/r Redner/in“. Aber es gibt eine Berufung! Wenn du also ein wahres Interesse an der Geschichte von Menschen mitbringst, wenn es dir eine Herzensangelegenheit ist, einen der wichtigsten Momente im Leben dieser Paare mitzugestalten und du keine Scheu hast, vor vielen Personen zu reden, dann könnte die Tätigkeit als Trauredner/in das Richtige für dich sein!

TERMINE 2020

Termine NRW

22.3.2020 von 10-18 Uhr
1.11.2020 von 10-18 Uhr

Büro der Agentur Traumhochzeit
Wilhelmstraße 28
42553 Velbert
Telefon: 0180 – 246 249 348
info(at)agentur-traumhochzeit.de

Kursinhalt

An diesem Tag Ausbildung möchten wir dir also folgendes Wissen vermitteln:

  • Wie schreibe ich meine Verträge als Freier Redner?
  • Wie setze ich einen entsprechenden Spannungsbogen?
  • Welche Sprachelemente verwende ich um eine Trauung lebendig und emotional zu gestalten?
  • Welche rhetorischen Akzente setze ich um eine freie Trauung unvergesslich für Paar und Gäste zu gestalten?
  • Wie hoch ist mein zeitlicher Aufwand und wie kalkuliere ich demnach mein Honorar als Trauredner?
  • Mit welchen Einnahmen kann ich über das Jahr rechnen?
  • Gibt es zusätzliche Einnahmequellen?
  • Wie komme ich an Brautpaare? (Wohl eine der wichtigsten Fragen!)
  • Wie sinnvoll ist die Präsenz auf Hochzeitsmessen und wie gestalte ich einen Messestand?
  • Wie gehe ich überzeugend im Akquisegespräch für eine Freie Trauung vor?
  • Welche Informationen benötige ich für eine gute Traurede?
  • Wie lange sollte eine Freie Trauung dauern?
  • Wie ist der klassische Ablauf einer Trauung?
  • Welche Texte bieten sich zur Verwendung an?
  • Mit welchen integrierten Ritualen kann ich die Freie Trauung unvergesslich machen?
  • Gibt es einen „Hochzeitsknigge“ rund um die freie Trauung?
  • Wie unterstütze ich das Brautpaar in der Auswahl der Lieder für die Freie Trauzeremonie?
  • Worum muss ich mich bezüglich der Organisation am Tag kümmern?
  • Was muss ich bei einer Trauzeremonie im Ausland bedenken und wie berechne ich diese?
  • Was gibt es rund um die Gründung als Trauredner zu bedenken?
  • Wie netzwerke ich als freier Redner um mich in der Hochzeitsbranche zu etablieren?

Das ist es, was wir dir aus unserer zehnjährigen Erfahrung in der Agentur Traumhochzeit mitgeben können.

Nach diesem Tag gilt dann: Texte wälzen (du bekommst natürlich Literaturempfehlungen und jede Menge Beispiele) und üben, üben, üben.

Kursgebühren

Die Kursgebühr liegt bei 800,- € zzgl. MwSt und eventuell anfallende Übernachtungskosten).

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass unsere Teilnehmer die Kursgebühr durch ihre erste eigene Traurede ganz schnell wieder reingeholt haben. Lies dir gerne auch unser Teilnehmerfeedback durch! Bei weiteren Fragen freuen wir uns auf deine Mail!

Referenten

Foto:Seel Photodesign

Daniela Jost

ist die Gründerin der Agentur Traumhochzeit. Als selbstständige Unternehmerin leitet sie seit vielen Jahren erfolgreich die Agentur Traumhochzeit und betreut Franchisepartner an über 20 Standorten.  Sie bringt Erfahrung aus mehr als 10 Jahren Hochzeitsplanung, aber auch Unternehmensführung mit und ist gleichzeitig noch Autorin. Des weiteren ist sie seit vielen Jahren Freie Traurednerin in Deutschland und auf Mallorca.

Agentur Traumhochzeit featured on

Teilnehmerfeedback